MENU

Für die Fotos für ihre Hochzeits-Einladungskarten habe ich mich mit Michelle und Nico bei mir um die Ecke bei einem kleinen romantischen Bachlauf getroffen. Und obwohl es schon Dezember ist, hatten wir wirklich traumhaftes Wetter dafür. Einen Sonnenuntergang kann man leider nicht bestellen, schon gar nicht im Dezember. Um so mehr haben wir uns gefreut, dass das Wetter mitgespielt hat.

Meine Paare sind alle ganz normale Menschen, keine Models. Um so schwerer ist es meist, sich von der Kamera zu lösen. Michelle und Nico konnten das direkt von Anfang an total super und konnten sich richtig fallen lassen! Mit den beiden hat es total viel Spaß gemacht!

Ich gebe als Fotografin aber natürlich auch immer ein bisschen Anleitung und rücke euch ins richtige Licht. In erster Linie soll ein Paarshooting entspannt sein und Spaß machen, dann kommen dabei wundervolle Momentaufnahmen raus. So hat man schon richtig schöne emotionale Fotos für die Hochzeits-Einladungskarten und muss nicht auf verwackelte Handybilder zurück greifen.

Ich habe hier ein kleines Video zusammen gestellt, damit ihr einen kleinen Einblick in ein ganzes Paarshooting für Einladungskarten bekommt. Dabei entstehen sehr viele Bilder. Hinterher ist die Qual der Wahl natürlich groß 😉

Ein Mini-Shooting für Einladungskarten dauert ca. 30 Minuten und wird demnächst in meine Hochzeitspakete inkludiert sein, wenn ihr mich für eure Hochzeit bucht. So seht ihr schon mal, wie ich arbeite und könnte an eurem Hochzeitstag ganz entspannt in das Shooting gehen.

Ihr könnt es aber auch immer unabhängig von der Hochzeit buchen, zum Beispiel für schöne Bilder zu Weihnachten, als Geschenk zum Jahrestag oder auch für Familienshooting.

Besondere Momente

Paarshooting

Besondere Momente

Schließen
Termin Anfrage